Flaggen
+49 (0) 661 97699-111
Bestell- und Beratungshotline
+49 (0) 661 97699-111
Mo.-Fr. 08.30 - 17.30 Uhr

Warenkorb

0 Produkte - 0,00 €

My Cart -

0 Produkte -
 
 

 

Neben den Abschwitzdecken sind Weidedecken die wohl am meisten verwendete Pferdedecke. Weil die Weidedecken draußen, also ‚outdoor‘, zum Einsatz kommen, werden Sie auch als Outdoordecke oder Regendecke bezeichnet. Um das Pferd vor Nässe und Kälte zu schützen, sind die Decken imprägniert und gefüttert. Weidedecken ohne Fütterung sind Sommerdecken oder Regendecken. Weidedecken mit leichter Fütterung (50g bis 100g) sind Übergangsdecken. Imprägnierte Pferdedecken mit einer Fütterung ab 100g werden Winter Weidedecken oder auch Thermodecken genannt.

 

Weidedecken für Pferde

Weidedecken für Sommer, Winter & Übergangszeit

Hier finden Sie eine riesige Auswahl an Weidedecken (engl. Turnouts oder Rugs). Größe, Funktionen, Schnitt, Farbe – hier gibt es garantiert die passende Decke für Ihr Pferd!


Sie haben noch wenig Erfahrung mit Weidedecken? Weiter unten auf der Seite haben wir ihnen nützliche Tipps zusammengestellt, worauf Sie beim Kauf einer Weidedecke unbedingt achten sollten.

 
Weidedecken
  1. Bucas Power Turnout Extra High Neck 300g - silver - Weidedecke - Abschwitzdecke Neu
    Hightech-Weidedecke mit breitem Temperaturband von ca. -25°C bis +13°C mit hohem Halsschnitt
    309,00 €
  2. euro-star Weidedecke Move 360g - Navy/Lightblue - Weidedecke -34 %
    Neu entwickelte Weidedecke mit anatomisch geformter Schnittführung für optimale Passform - mit extra großen Gehfalten
    109,00 € bisher bei uns: 164,95 €
  3. Hightech-Weidedecke mit breitem Temperaturspektrum (ca. -10°C bis +12°C)
    235,00 €
  4. Preiswerte und atmungsaktive Weidedecke auch für kältere Tage
    65,90 €
  5. Strapazierfähige Weidedecke mit Surefit Halsausschnitt und V-Vorderverschluss-System
    199,90 €
  6. Bucas Power Turnout Light Classic 0g - silver - Weidedecke - Regendecke - Abschwitzdecke -10 %
    Hightech-Weidedecke für Sommer und Winter mit breitem Temperaturband von ca. -10°C bis +16°C, eine Halsteilanbringung ist möglich
    215,00 € bisher bei uns: 239,00 €
  7. Bucas Smartex Turnout Extra Classic 300g - red - Weidedecke - Abschwitzdecke Neu
    Warme Winterdecke Breites Temperaturspektrum Komfortbereich von ca. -20°C bis +10°C
    255,00 €
  8. Bucas Smartex Turnout Rain Classic 0g - red - Weidedecke - Regendecke Neu
    Hightech-Weidedecke mit breitem Temperaturspektrum (ca. 0°C bis +14°C)
    194,50 €
  9. Weidedecke aus dem Bucas Select System zum Kombinieren mit der Bucas Select Unterdecke Bucas Select für größtmögliche Flexibilität!
    129,00 €
  10. Hightech-Premium-Weidedecke für höchste Ansprüche mit breitem Temperaturband von ca. -25°C bis +13°C
    256,50 €
  11. Warme Winterdecke Breites Temperaturspektrum Komfortbereich von ca. -20°C bis +10°C
    255,00 €
  12. Sehr robuste, warme Übergangsdecke, Halsteilanbringung möglich
    196,95 €
  13. Nur bei uns: Bucas Freedom Turnout mit verbesserter Atmunsgaktivität
    89,00 €
  14. Sehr warme, wasserdichte, atmungsaktive und dabei extrem strapazierfähige Winterdecke
    269,95 €
  15. Sehr strapazierfähige und warme Weidedecke für den Winter, Halsteil- und Unterdeckenanbringung möglich.
    175,00 €
  16. Bucas Power Turnout Light High Neck 0g - silver - Weidedecke - Regendecke - Abschwitzdecke -10 %
    Hightech-Weidedecke für Sommer und Winter mit breitem Temperaturband von ca. -10°C bis +16°C mit hohem Halsschnitt
    239,00 € bisher bei uns: 265,00 €
  17. Ideale Weidedecke für die Übergangszeit und kühle Sommerperioden, Halsteilanbringung möglich
    135,00 €
  18. Hightech-Weidedecke mit breitem Temperaturspektrum (ca. 0°C bis +14°C)
    189,00 €

Weidedecken Kauftipps

Die folgenden Tipps liefern die Antworten auf diese Fragen:

  • Welche Decke ist die richtige für mein Pferd?
  • Wie finde ich die passende Decke?
  • Wie unterscheiden sich die Decken?

Weidedecken Kategorien nach Einsatzzweck & Jahreszeit

Grundsätzlich wichtig ist der Einsatzzweck der Weidedecke: Ist sie für den Sommer gedacht oder für den Winter? Soll die Weidedecke mit Halsteil sein oder weitere Funktionen wie etwa eine Abschwitzfunktion haben?

Regendecken

Unter einer Regendecke versteht man in der Regel eine ungefütterte Weidedecke, die vor Regen und Wind schützt. Generell sind alle bei uns angebotenen Weidedecken wasserdicht und gleichzeitig atmungsaktiv.


Regendecken sind ideal für den Einsatz im Sommer. Deshalb werden sie auch der Kategorie Sommerdecken zugeordnet.


Für die Übergangszeit (Frühjahr/Herbst) gibt es sogenannte Übergangsdecken mit einer Fütterung zwischen 50g und 100g ausgestattet. Sie schützen vor Regen, kühleren Nachttemperaturen im leichten Minusbereich und sind bei moderaten Temperaturen am Tag nicht zu warm.

Winterdecken

Weidedecken mit einer Fütterung ab 100g werden auch als Winterdecken bezeichnet. Die Fütterung schützt vor der Kälte. Für besonders kälteempfindliche Pferde gibt es Decken mit einer Fütterung bis zu 500g. Die Deckenfüllung besteht aus atmungsaktivem, sehr gut kälteisolierendem Material und befindet sich zwischen Obermamterial und Innenfutter der Decke.

Eine Alternative zur gefütterten Weidedecke ist die Kombination aus Regendecke und Unterdecke. Unterdecken gibt es in verschiedenen Fütterungsgraden für die flexible Anpassung an die Witterung.

Alle unsere Winterweidedecken sind wärmend, winddicht, wasserdicht und atmungsaktiv.

Multifunktionsdecken 

Neue High-Tech-Textilien machen es möglich: Multifunktionsdecken wie die Bucas Smartex Turnout machen ein ständiges Umdecken überflüssig. Mit ihrem Temperatur-Breitband können Temperaturunterschiede bis über 40°C ausgleichen werden. Hinzu kommt bei einigen Modellen auch die Abschwitzfunktion, so dass das Pferd nach dem Reiten nur einmal aufgedeckt werden muss.


Natürlich sollten Sie beim Einsatz immer den Komfort-Bereich der Decke beachten und auf die individuellen Bedürfnisse des Pferdes eingehen (z.B. ist das Pferd geschoren, Alter des Pferdes usw.).

Weidedecken mit Halsteil

Vielen Pferdebesitzern ist die Möglichkeit der Anbringung eines Halsteils sehr wichtig. Hier gibt es Pferdedecken mit fest fixiertem und welche mit abnehmbaren Halsteil. Bitte beachten Sie, dass bei vielen Decken die Halsteilanbringung zwar möglich ist, aber das Halsteil selber separat dazubestellt werden muss. Einige Decken werden aber auch mit Halsteil ausgeliefert

Weidedecken Top Marken

Wenn Sie eine bestimmte Pferdedecken Marke favorisieren, finden Sie hier ebenfalls die passende Auswahl. Im Folgenden wollen wir Ihnen 3 ausgewählte Hersteller vorstellen, deren Weidedecken besonders häufig gekauft werden und die wir selbst zum Teil gestestet haben.

Bucas Weidedecken

Bucas steht für High-Tech-Pferdedecken, die allen Wetterbedingungen standhalten.


Die Multi-Funktionsdecken decken ein sehr breites Temperaturspektrum ab. Das Top-Modell Bucas Power Turnout Classic bietet beispielsweise ein Temperaturspektrum von -30° bis +17°.


Der Vorteil dieser Funktionsdecken ist: Sie brauchen nur eine Decke für Frühjahr, Herbst und Winter.


Bucas-Weidedecken sind die erste Wahl für alle praktisch denkenden Pferdebesitzer.

Horseware Weidedecken

Horseware Weidedecken werden besonders geschätzt wegen hohen Strapazierfähigkeit. Sie können wählen zwischen 3 Produktlinien:


Amigo - super Qualität zu vernünftigen Preisen dank des stabilen Nylongewebes
Rhino - Premiumqualität durch äußerst strapazierfähiges Polypropylene
Rambo - Legendäre Horseware Rambo Qualität dank des verarbeiteten ballistischen Nylons


Ein weiteres Plus: Viele Horseware Weidedecken können mit Unterdecken und Halsteilen kombiniert werden.

Eskadron Weidedecken

Eskadron Weidedecken bestechen neben der hervorragenden Qualität vor allem durch ihre modische Komponente.


Mit einer Eskadron Pferdecke macht Ihr Pferd im Stall, auf der Weide und auf dem Turnier immer eine gute Figur. Die wechselnden Farben und Muster sind immer topaktuell!


Doch nicht nur in Sachen Mode hat Eskadron einiges zu bieten. So ist zum Beispiel die Eskadron Softshell Weidedecke eine echte Empfehlung für alle, die eine sehr leichte aber gleichzeitig warme Winterdecke für ihr Pferd suchen.

 

Strapazierfähiges Material

Vorrangiges Kriterium beim kauf einer Weidedecke ist deren Strapazierfähigkeit. Für eine besonders lange Lebensdauer werden bei der Deckenherstellung deshalb äußerst robuste Stoffe verwendet. In der der Tabelle rechts sind die Materialien nach Reißfestigkeitsgrad aufwärts geordnet.

Material

Polyester: sehr leicht, robust, trocknet schnell

Nylon: sehr robust, flexibel, glatte Oberfläche, atmungsaktiv

Ripstop-Nylon: leicht, sehr robust (wird bei Fallschirmen und Heißluftballons verwendet)

Polypropylen: sehr robust, wird auch für Stricke und Seile verwendet

Ballistisches Nylon: extrem robust, flexibel, atmungsaktiv, Ursprung aus schusssicheren Textilien

 

Der richtige Sitz der Decke

Größenbestimmung bei Pferdedecken

Der Schnitt der Pferdedecken ist an die Anatomie des Pferdes angepasst. Damit die Decke für Ihr Pferd richtig passt, müssen Sie unbedingt die richtige Deckengröße ermitteln. Zur richtigen Ermittlung der Größe folgen Sie einfach diesem Link:


Für spezielle Pferde führen wir Spezialschnitte und Spezialgrößen. Angefangen vom großen Sortiment der Ponydecken bis hin zu Decken für Robustpferde und Kaltblüter. Sollten Sie ganz spezielle Anforderungen haben, so rufen Sie uns einfach an oder senden Sie uns eine Mail. Sicher werden wir auch für Ihr Pferd die passende Decke finden.

 

Besonders günstige Weidedecken

Wer beim Kauf einer Weidedecke besonders auf den Geldbeutel achten möchte, dem sei unsere Rubrik "Günstige Weidedecken" ans Herz gelegt. Hier finden Sie zahlreiche Marken Modelle zu günstigen Preisen in Top Qualität.