Flaggen
+49 (0) 6641 91249-30
+49 (0) 6641 91249-30
Bestell- und Beratungshotline
+49 (0) 6641 91249-30
Mo.-Fr. 08.30 - 17.30 Uhr
+49 (0) 6641 91249-30
+49 (0) 6641 91249-30
Bestell- und Beratungshotline
+49 (0) 6641 91249-30
Mo.-Fr. 08.30 - 17.30 Uhr

Warenkorb

0 Produkte - 0,00 €

My Cart -

0 Produkte -

Wichtige Anwendungshinweise für Back on Track Produkte

Back on Track Fleecedecke Supreme

Bitte beachten Sie vor der Anwendung der Back on Track Produkte die folgenden Anwendungshinweise:


Back on Track Produkte sind spezielles Funktionszubehör für Sport und Gesundheit und ersetzen nicht die klassischen Produkte wie z.B. die handelsübliche Pferdedecke oder normale Gamaschen. Back On Track Produkte sind für den temporären und punktuellen Gebrauch, vor und nach dem Sport, zur Linderung von Beschwerden oder zur Unterstützung einer Therapie gedacht.


Bitte setzen Sie zu Beginn die Back on Track Produkte langsam und schrittweise ein. Testen Sie den Infraroteffekt am Pferd. Kontrollieren Sie dabei sorgfältig die Reaktion des Pferdes. Gewöhnen Sie Ihr Pferd langsam an das Back on Track Produkt und legen Sie es am Anfang maximal 4 Stunden auf / an.


Zu Beginn können die Back on Track Produkte und vor allem die Decken ein ungewohntes Gefühl erzeugen, selten treten auch Schwellungen auf. Dann sollten Sie mit der Anwendung aufhören oder mit reduzierter Anwendung fortfahren, bis die Gewöhnungsphase eingesetzt hat. Sie können die Verwendung von Back on Track dann auf bis zu 8 Stunden am Tag steigern.


Bitte beachten Sie auch, dass sich erst nach etwa 30 Minuten eine Muskelentspannung einstellen wird.

 

Für den Sporteinsatz bedeutet das: Back on Track wirkt sehr gut, wenn Sie das Produkt eine Stunde vor und eine Stunde nach dem Sport auflegen. Die beste Wirkung erzielen sie mit Back on Track Produkten (Schabracke, Pad, Arbeitsunterlagen) wenn Sie sie bei Bewegung anwenden. Denn hier entfalten Sie ihr ganzes Können. Dazu ist es wichtig, dass das Material wenn möglich immer eng am Körper anliegt. Achten Sie bei der Verwendung der Produkte während der Bewegung auf die Reaktion und den Temperaturhaushalt des Pferdes.


Für die Therapieunterstützung und Beschwerdenlinderung gilt: Je nach Fall kann man dann die Back on Track Decke einige Tage oder Wochen einsetzen. Für eine intensive Kur bieten sich 10-20 Tage (Langsame Gewöhnungsphase 2-3 Tage vorher) an. Behalten Sie stets den Temperaturhaushalt des Pferdes im Auge, speziell, wenn Sie die Decken als Unterdecken unter anderen Pferdedecken verwenden.


Sehen sie vom Gebrauch von Back on Track ab wenn durchblutungsfördernde Mittel (wie Einreibemittel) angewendet werden oder das Pferd Durchblutungsstörungen hat. Halten Sie sofort Rücksprache mit einem Tierarzt, wenn sich unklare Symptome einstellen, vor allem dann wenn diese weiterhin anhalten obwohl Sie das Back on Track Produkt nicht mehr verwenden. Wenden Sie das Produkt nicht bei tragenden Stuten an.


Weitere Infos finden Sie auch unter www.backontrack.com


Back on Track Karpalgelenkschoner
 
Anwendungshinweise