Flaggen
+49 (0) 6641 91249-30
+49 (0) 6641 91249-30
Bestell- und Beratungshotline
+49 (0) 6641 91249-30
Mo.-Fr. 08.30 - 17.30 Uhr
+49 (0) 6641 91249-30
+49 (0) 6641 91249-30
Bestell- und Beratungshotline
+49 (0) 6641 91249-30
Mo.-Fr. 08.30 - 17.30 Uhr

Warenkorb

0 Produkte - 0,00 €

My Cart -

0 Produkte -
 
 

Bucas Smartex Turnout Medium Weidedecken


Weidedecke und Abschwitzdecke in einem. Mit 150 g Fütterung (medium) perfekt für den Einsatz im Winter und der Übergangszeit.


Hier geht's zum Bucas Smartex Komplett-Sortiment (mit allen Smartex Decken; gefüttert/ungefüttert, High Neck/Classic Cut, etc.)

Bucas Smartex Medium Pferdedecken

Bucas Smartex Medium Pferdedecken

Die vielleicht vielfältigste Decke derzeit auf dem Markt. Hier finden Sie Bucas Smartex Pferdedecken, speziell für den Winter mit Medium Füllung (150g). Damit fühlt sich Ihr Pferd pudelwohl bei einem Temperaturspektrum von -10 °C bis +12 °C. Wählen Sie zwischen verschiedenen Farben und Größen.


Sie brauchen weitere Informationen zur Smartex Medium Decke von Bucas? Um Ihnen bei Ihrer Entscheidung zu helfen, haben wir in unserem Kauf-Ratgeber die wichtigsten Fakten zusammengestellt.

 
Smartex Medium

Es stehen keine Artikel entsprechend der Auswahl bereit.

Kauf-Ratgeber

Völlig zu Recht ist die Bucas Smartex Turnout eine der beliebtesten Pferdedecken für Weide und Offenstallhaltung. Sie überzeugt durch ihre herausragende Qualität und ihre vielseitige Anwendbarkeit.


Die Decke ist aus ballistischem Nylon gefertigt. Dieses extrem robuste Material wird auch bei schusssicheren Westen verwendet. Eingearbeitete Schulterfalten sorgen für den perfekten Sitz.

Zwei Fliegen mit einer Klappe schlagen

Hauptsächlich dient die Smartex als Weidedecke. Durch ihr Stay Dry Innenfutter taugt sie aber auch hervorragend als Abschwitzdecke. Die Decke kann problemlos auf das nasse Pferd gelegt werden. Die Feuchtigkeit wird schnell nach außen transportiert.
Dies ist natürlich auch ein enormer Vorteil, wenn Ihr Pferd auf der Weide so richtig aktiv wird. Dank der Smartex kommt Ihr Pferd nicht so ins Schwitzen.

150g Fütterung (fast) fürs ganze Jahr

Wohlfühlbereich bei der Smartex Medium zwischen -10 °C und +12 °C
Wohlfühlbereich bei der Smartex Medium zwischen -10 °C und +12 °C

Die Bucas Smartex gibt es in drei Varianten: ungefüttert, mit Medium-Fütterung und Extra-Fütterung. Die Medium-Variante ist optimal für den Einsatz im normalen Winter mit Minusgraden im einstelligen Bereich.


Mit Ihrem Komfortbereich zwischen -10 °C und +12 °C deckt die Smartex zudem ein recht breites Temperaturspektrum ab. Das bedeutet, die Decke gleicht die genannten Temperaturunterschiede aus und ist weder zu warm noch zu kalt. Sie ist bei -10 °C genauso angenehm zu tragen wie bei +12 °C. Dadurch kann die Decke auch während der Übergangszeit eingesetzt werden, im Herbst und Frühling.

Smartex Rain für den Sommer

Die ungefütterte Variante der Smartex Decken heißt Smartex Rain. Es handelt sich um eine Regendecke mit den Smartex Eigenschaften. Nur das hier der Komfortbereich zwischen 0 °C und 14 °C liegt. Das macht sie perfekt für den Sommer und die Übergangszeit. Ihr Pferd fühlt sich warmen und gemäßigten Temperaturen unter der Decke richtig wohl.


Fällt das Thermometer unter – 10 °C ist die Bucas Smartex Extra mit 300g Fütterung die beste Wahl.

Nur positive Erfahrungen

Der beste Beweis, ob ein Produkt etwas taugt oder nicht, sind die Bewertungen der Kunden, die es gekauft haben. Im Fall der Bucas Smartex Medium ist das Ergebnis einstimmig positiv.


„Ist nicht meine Erste, würde keine andere nehmen.”
„Die besten Decken, die ich kenne. Ich kaufe keinen anderen mehr.“
„Super reißfest und wasserdicht, auch wenn die Pferde in Offenstall mit ganztägigem Koppelgang leben.“
„Super Passform, beste Abschwitzfunktion. Es gibt keine bessere Decke!“

 

Classic Cut oder High Neck?

Die Bucas Smartex Medium Pferdedecke gibt e sim Classic Cut, also klassischen Schnitt oder in der High Neck Variante. Die Bucas Smartex Medium High Neck hat einen höheren Halsschnitt. Das heißt, der Abschluss des Halsausschnittes liegt über dem Widerrist. Das ist besonders vorteilhaft für Pferde mit ausgeprägtem und empfindlichem Widerrist, um hier Druck- und Scheuerstellen zu vermeiden.