+49 (0) 6641 91249-30
+49 (0) 6641 91249-30
Bestell- und Beratungshotline
+49 (0) 6641 91249-30
Mo.-Fr. 08.30 - 17.30 Uhr
+49 (0) 6641 91249-30
+49 (0) 6641 91249-30
Bestell- und Beratungshotline
+49 (0) 6641 91249-30
Mo.-Fr. 08.30 - 17.30 Uhr
Warenkorb

Warenkorb

0 Produkte - 0,00 €

My Cart -

0 Produkte -
Filtern nach

Ihre Auswahl

  1. Größe: Diesen Artikel entfernen 150
Reduziert
  1. Nein
Neu
  1. Nein
Produktart
Hersteller
  1. Weatherbeeta
Größe
  1. Pony
  2. 8+
  3. Vollblut
  4. Warmblut
  5. 0
  6. 1
  7. 2
  8. 3
  9. 3+
  10. 4
  11. 4+
  12. 5
  13. 5+
  14. 55
  15. 6
  16. 60
  17. 65
  18. 70
  19. 7
  20. 7+
  21. 75
  22. 8
  23. 80
  24. 85
  25. 9
  26. 90
  27. 95
  28. 100
  29. 105
  30. 110
  31. 115
  32. 120
  33. 125
  34. 125-plus
  35. 130
  36. 135
  37. 135-plus
  38. 140
  39. 145
  40. 145-plus
  41. 150
  42. 155
  43. 155-plus
  44. 160
  45. 165
  46. 170
Füllung
  1. ohne Füllung (0g)
Grundfarbe
  1. blau
  2. grau
Preis
  1. -
  1. 65
    121
Innenmaterial
  1. Fleece
  2. Nylon
  3. Netzgewebe
Eigenschaften
  1. Atmungsaktiv
Anwendungsmöglichkeiten
  1. Halsteil inklusive
  2. Halsteilanbringung möglich
  3. festes Halsteil
 
 

Im Sommer und in der warmen Übergangszeit ergibt sich jedes Jahr aufs Neue dieselbe Problematik: Pferde haben mit Insekten und Insektenstichen in jeglicher Form zu kämpfen.

Eine Fliegendecke kann daher effektiven Schutz vor Stechmücken, Bremsen, Fliegen und andern Insekten bieten.
Langlebige und bequeme Materialien können bei Weidehaltung und Offenstallhaltung gut rund um die Uhr getragen werden.


Manche Pferde bekommen, je nach Veranlagung, das sogenannte Sommerekzem. In diesem Fällen ist ganz klar eine Ekzemerdecke zu empfehlen.


Ein wichtiger Tipp bei Fliegendecken ist: Ersatzdecke parat halten. Wenn die Decke gewaschen oder repariert wird, braucht man eine zweite Decke, um den Schutz des Pferdes weiter zu gewährleisten.

Marken Fliegendecken

Fliegendecken - große Auswahl - mit oder ohne Halsteil & zum Ausreiten

Hier gibt’s Fliegendecken für alle Pferdegrößen. Die Decken sind aus einem feinmaschigem, leichtem und hoch atmungsaktivem Material, dass das Pferd vor Insekten und UV-Strahlung schützt. Extrem stabil. Verfügbar mit Bauchlatz oder ohne, mit Halsteil oder ohne.

Um die Wahl der richtigen Fliegendecke zu erleichtern, gib es unterhalb der Produktliste der Fliegendecken hilfreiche Kauftipps.
 
Fliegendecken

Kauftipps Fliegendecken

Einsatz & Funktion

Die Haut von manchen Pferden reagiert besonders empfindlich auf Insektenstiche. Dann kommt es zu quälendem Juckreiz und auch zu Schwellungen. Fliegendecken schützen vor den Plagegeistern.

Unsere Empfehlung: Verwenden Sie für den Rundum-Schutz Ihres Pferdes Fliegendecken mit Halsteil, Maske und Bauchlatz.

Beschädigte Decken bieten Insekten Schlupflöcher, eine Ersatzdecke ist daher immer sinnvoll.
Fliegendecken, die sich mit Wasser vollsaugen, werden schwer und es besteht die Gefahr der Verkühlung. Wenn man darauf Wert legt, dass die Fliegendecke regendicht ist und sich für den Gang auf die Weide eignet, kann man sie auch mit einer Unterdecke kombinieren oder direkt eine wasserdichte Fliegendecke anschaffen.


Fliegendecken von Marken Herstellern

In unserem Shop führen wir Fliegendecken der großen Marken. Um Ihnen einen schnellen Überblick zu verschaffen, haben wir in der folgenden Tabelle die wichtigsten Marken aus unserem Sortiment mit ihren besonderen Eigenschaften gelistet.

Fliegendecken Anforderungen

Fliegendecken Eigenschaften

  • Schutz für Kopf, Ohren, Bauch und Beine
  • optimaler Sitz (eng anliegend bei gleichzeitiger Bewegungsfreiheit)
  • atmungsaktiv
  • reißfest
  • schnell trocknend

Erfüllt die Fliegendecke die genannten Anforderungen nicht, taugt sie maximal für den Stall oder den Transport.

 
Hersteller Eigenschaften

busse

Der Klassiker unter den Fliegendecken! Als besonders beliebt, preiswert und effektiv gelten Busse Fliegendecken. Sie halten Plagegeister im Sommer besonders gut fern, da sie das Pferd fest umhüllen. Ob als Weidedecke, Transportdecke oder als Ausreitdecke bieten diese Fliegendecken einen rundum Schutz.

bucas

Bucas Fliegen- und Ekzemerdecken schützen Ihr Pferd nicht nur vor lästigen Insekten, sondern auch vor Sonnenlicht und manche Modelle sogar vor Regen. Die äußerst atmungsaktiven, innovativen Decken überzeugen durch ein rundum stimmiges Konzept.

horseware

Horseware Fliegendecken gelten als besonders strapazierfähig. Das hochwertige Material ist sehr engmaschig und atmungsaktiv. Das gesamte Pferd wird mit diesen Decken ideal verpackt.

 
 
Fliegenausreitdecken

Die Lösung für Insektenplage beim Ausreiten heißt Fliegenausreitdecke. Sie hat einen extra Sattelausschnitt und ist speziell für Bewegung geschnitten. Für Rund-um-Schutz beim Ausritt gibt es auch Fliegen Ausreitdecken mit Halsteil.

Fliegendecken im Zebra Look

Schnitt und Material sind wie bei herkömmlichen Fliegendecken. Der Zebra-Look bietet jedoch zusätzlichen Schutz. Er wirkt wie eine Tarnung: Für Insekten-Augen sind die Streifen ein Problem, das sie alles nur noch verschwommen wahrnehmen.

 

Material

Hochwertige Fliegendecken sind aus reißfestem Spezial Netzgewebe hergestellt. Der engmaschige Polyesterstoff ist luftig leicht und gleichzeitig extrem robust. Durch die Luftzirkulation entsteht zusätzlich ein Kühlungseffekt, was das Tragen gerade im Sommer noch angenehmer macht.

Gute Fliegendecken sind beschichtet, um die schädlichen UV-Strahlen zu reflektieren. Denn das Sonnenlicht verstärkt die Leiden von Pferden, die bereits unter Hautreizungen leiden. Der Hersteller Horseware bietet dazu noch Decken mit integrierten Insektenabwehrmitteln an. Die äußerte Schicht der Decke ist dabei mit dem Insektenschutzmittel Permethrin bearbeitet, das Insekten abwehrt. Das Mittel ist absolut unbedenklich und wird auch beim Menschen verwendet. Das Insektenmittel ist derart fest mit den Fasern der Decke verbunden, dass die Wirkung erst nach 25 Wäschen nachlässt.

Die richtige Passform

Wenn die Fliegendecke nicht richtig sitzt, ist sie umsonst. Die Decke sollte am Schweifansatz enden. So sitzt auch der Schweifriemen an der richtigen Stelle, die Fliegendecke kann optimal fixiert werden und kann damit auch auf der Weide nicht verrutschen.

Wir haben für jede Pferdegröße die passende Decke. Für Kaltblut Pferde gibt es Fliegendecken wie die Horseware Amigo Bug Rug XL, die im Brust und Halsbereich weiter geschnitten sind oder plus Größen vom Hersteller Busse. Pony Fliegendecken sind optimal an die Anatomie der Kleinpferde angepasst. Die Seitentiefe ist z. B. geringer. Auch für Shettys gibt es passende Fliegendecken unter unserer Sondergrößen Kategorie Shettydecken.

Bitte beachten Sie: Ist die Decke zu klein, steht sie unter Spannung und kann reißen. Ist die Decke zu groß, verrutscht sie und Insekten können leicht unter die Decke gelangen. Das Pferd ist unzureichend geschützt und kann außerdem mit der Decke hängenbleiben und sich verletzen.



Hier erfahren Sie, wie Sie die richtige Deckengröße für Ihr Pferd ermitteln oder kontaktieren Sie uns einfach, wir beraten Sie gern.