+49 (0) 6641 91249-30
+49 (0) 6641 91249-30
Bestell- und Beratungshotline
+49 (0) 6641 91249-30
Mo.-Fr. 08.30 - 17.30 Uhr
+49 (0) 6641 91249-30
+49 (0) 6641 91249-30
Bestell- und Beratungshotline
+49 (0) 6641 91249-30
Mo.-Fr. 08.30 - 17.30 Uhr
Warenkorb

Warenkorb

0 Produkte - 0,00 €

My Cart -

0 Produkte -
 
 

Warum überhaupt eine Regendecke? In der freien Wildbahn tragen Pferde ja auch keine Decken. Gute Frage!


Weide und Paddock unterscheiden sich erheblich von der freien Wildbahn. Hier haben die Pferde nicht immer den natürlichen Schutz von Bäumen oder Sträuchern. Außerdem werden unsere Pferde geritten.


Regendecken schützen vor Kälte und Nässe und verhindern durch ihre wärmende Funktion Verspannungen und Verhärtungen der Muskulatur nach dem Reiten. Deshalb sind die Pferdedecken wichtig für die Pferdegesundheit.

Regendecken für Pferde

Regendecken - Weidedecken für Sommer & Übergangszeit

Hier finden Sie hochwertige Regendecken in großer Auswahl: leichte Weidedecken für die warme Jahreszeit und den Übergang. Ob Pony, Normalgröße oder Übergröße - wir haben für jedes Pferd die passende Regendecke.


Sie haben Fragen zu Regendecken? In unserem Regendecken-Ratgeber haben wir alle wichtigen Informationen zusammgestellt.

 
Regendecken
  1. Ideale Weidedecke für die Übergangszeit und kühle Sommerperioden, Halsteilanbringung möglich
    nur 113,05 € *
  2. Hightech-Weidedecke für Sommer und Winter mit breitem Temperaturspektrum von ca. -10°C bis +16°C mit hohem Halsschnitt
    nur 251,75 € *
  3. Hightech-Weidedecke für Sommer und Winter mit breitem Temperaturband, Komfortbereich von ca. -10°C bis +16°C
    nur 227,05 € *
  4. Hichtech Weide- und Regendecke mit breitem Temperaturspektrum, Komfortbereich von ca. 0°C bis +14°C
    nur 208,05 € *
  5. Extrem strapazierfähige Übergangs- und Regendecke mit Reflektorstreifen
    nur 295,95 € *
  6. Hochwertige Weidedecke mit 50g Füllung von Bucas
    nur 189,05 € *
  7. Einzigartige Regendecke mit Barrieren-Technologie von Horseware
    nur 156,95 € *
  8. Weidedecke der Luxusklasse (höchster Tragekomfort, extrem robust) Lite-Version für die Übergangszeit (ohne Unterdecke / keine Fütterung)
    nur 319,95 € *
  9. Hightech-Weidedecke für Sommer und Winter mit breitem Temperaturband von ca. -10°C bis + 16°C und extra weitem Halsausschnitt
    nur 242,25 € *
  10. Ideale Weidedecke für die Übergangszeit und kühle Sommerperioden mit komfortablem hohem Halsschnitt
    nur 118,75 € *
  11. Einzigartige Regendecke mit abnehmbarem Halsteil und Barrieren-Technologie von Horseware
    nur 206,95 € *
  12. Ideale Weidedecke für die Übergangszeit und kühle Sommerperioden, Halsteilanbringung möglich
    nur 113,05 € *
  13. Leichte Weide- und Regendecke Breites Temperaturspektrum Komfortbereich von ca. 0°C bis +14°C
    nur 208,05 € *
  14. Leichte, extrem strapazierfähige Regendecke mit hohem Halsschnitt
    nur 285,95 € *
  15. Bucas Buzz-Off Rain Full Neck - silver/blue - Regendecke - Fliegendecke -16 %
    Wasserdichte, UV-reflektierende Fliegendecke mit abnehmbarem Bauchlatz und festem Halsteil
    jetzt nur noch: 116,00 € * Regulärer Preis: 137,75 €
  16. Äußerst robuste Regendecke mit hohem Halsschnitt und Barrieren-Technologie von Horseware
    nur 190,95 € *
  17. Leichte, extrem strapazierfähige Sommerdecke mit abnehmbarem Halsteil
    nur 379,95 € *

Regendecken-Ratgeber

Einsatzzweck

Regendecken sind für den Weidegang, Offenstall oder Paddock gedacht. Sie werden im Sommer und in der Übergangszeit eingesetzt. Es handelt sich um ungefütterte Weidedecken, die speziell konzipiert sind zum Schutz vor Nässe, Wind und Kälte sowie für optimale Bewegungsfreiheit.


Sie eignen sich aber auch hervorragend beim Transport von Pferden oder bei Turnieren. Durch die stabile Verarbeitung können Sie Ihr Pferd ruhig unbeaufsichtigt lassen können, da die Regendecke nicht verrutschen kann und sie äußerst reißfest ist.

Eigenschaften

Aufgrund ihres Einsatzzwecks muss eine Regendecke diese Eigenschaften besitzen

  • - wasserdicht
  • - winddicht
  • - atmungsaktiv
  • - und reißfest

  • Nässe sollte nicht eindringen können, umgekehrt jedoch entweichen. Weil sich das Pferd bewegt, ist eine ausreichende Atmungsaktivität enorm wichtig. Es könnte sonst zum Hitzestau kommen.


Regendecken sind in der Regel ungefüttert. Für die kältere Übergangszeit bieten sich bei Bedarf Weidedecken mit einer 50g Fütterung an.

Materialien

Für das Material von Regendecken gelten besondere Anforderungen. Damit die Decke leicht und gleichzeitig strapazierfähig ist sowie vor Nässe und Wind schützt werden wie bei Weidedecken allgemein meist diese Stoffe verwendet:


  • - Polyester

  • - Ripstop Polyester
  • - Polypropylene
  • - Nylon
  • - ballsitisches Nylon


Bei vielen Modellen ist die Oberfläche mit zum besonderen Nässeschutz mit Teflon beschichtet. Außerdem wird die Decke so auch schmutzabweisend. Für besonders gute Atmungsaktivität setzen manche Hersteller Fleece als Innenfutter ein. Wir empfehlen hierfür Eskadron Regendecken.

Regendecke als Winterdecke

Regendecke mit Unterdecke

Verschiedene Hersteller wie Bucas oder Horseware bieten die Möglichkeit, Regendecken mit einer Unterdecke zu kombinieren. So können Sie im Handumdrehen aus einer ungefütterten Weidedecke eine gefütterte Winterdecke machen.


Die Unterdecken gibt es je nach Bedarf mit verschiedenen Fütterungen von 100g bis 400g. Wir empfehlen hierfür das Horseware Liner System oder das Bucas Select System.


Multifunktionsdecken

Multifunktionsdecke

Als Steigerung zur "normalen" Regendecke bieten hier im Shop auch Multifunktionsdecken aus Hightech Materialien an. Diese Decken, wie z.B. die Bucas Power Turnout, bieten mehrere Funktionen in einer Decke und sind ganzjährig einsetzbar.


Ihr breites Temperaturband ermöglicht den Einsatz bei Temperaturen zwischen -25°C bis +14°C. Außerdem leiten sie Feuchtigkeit sehr gut ab und sind somit auch als Abschwitzdecke verwendbar.

Regendecken mit Halsteil

Regendecke mit Halsteil

Der Hals des Pferdes ist besonders empfindlich. Der große Muskel kann schnell verkühlen, schmerzende Verspannungen und Verhärtungen sind die Folge. Für den Rundumschutz beim Weidegang empfehlen wir deshalb den Einsatz eines Halsteils.


Viele Regendecken Modelle wie etwa die Horseware Amigo Mio Turnout One Piece haben ein festintegriertes Halsteil oder bieten die Möglichkeit zur Halsteilanbringung.


 

Der richtige Sitz der Decke

Größenbestimmung bei Pferdedecken

Der Schnitt der Pferdedecken ist an die Anatomie des Pferdes angepasst. Damit die Regendecke für Ihr Pferd richtig passt, müssen Sie unbedingt die richtige Deckengröße ermitteln. Zur richtigen Ermittlung der Größe folgen Sie einfach diesem Link:


Für spezielle Pferde führen wir Spezialschnitte und Spezialgrößen. Angefangen vom großen Sortiment der Ponydecken bis hin zu Decken für Robustpferde und Kaltblüter. Sollten Sie ganz spezielle Anforderungen haben, so rufen Sie uns einfach an oder senden Sie uns eine Mail. Sicher werden wir auch für Ihr Pferd die passende Decke finden.


Für Pferde mit ausgeprägtem und empfindlichen Widerrist gibt es auch Regendecken mit High Neck Schnitt (WUG).


Hinweis: Sie können im Filter links die gewünschte Größe auswählen und sich alle Regendecken in dieser Größe anzeigen lassen. Für die meistbestellten Größen haben wir jedoch extra Shop-Kategorien mit allen Regendecken aus unserem Sortiment in der betreffenden Größe. Folgen Sie einfach diesen Links:


 
 
WhatsApp-Chat