Flaggen
+49 (0) 6641 91249-30
+49 (0) 6641 91249-30
Bestell- und Beratungshotline
+49 (0) 6641 91249-30
Mo.-Fr. 08.30 - 17.30 Uhr
+49 (0) 6641 91249-30
+49 (0) 6641 91249-30
Bestell- und Beratungshotline
+49 (0) 6641 91249-30
Mo.-Fr. 08.30 - 17.30 Uhr

Warenkorb

0 Produkte - 0,00 €

My Cart -

0 Produkte -
 
 

Die richtige Größe ist sehr wichtig

Nur eine richtig sitzende Regendecke bietet vollen Schutz vor Witterung und ist angenehm zu tragen. Achten Sie daher auf die richtige Größenwahl. Die Deckengröße entspricht ziemlich genau der Rückenlänge Ihres Pferdes. Ihr Pferd hat die Rückenlänge 135? Dann sind Regendecken Größe 135 genau die richtige Wahl. Sollte Ihr Pferd kräftiger gebaut sein, dann nehmen Sie die nächstgrößere Größe.


Hier finden Sie weitere Größen-Kategorien für Regendecken:


Für Pferde mit ausgeprägtem und empfindlichen Widerrist gibt es auch Regendecken mit High Neck Schnitt (WUG).

Regendecken in Größe 135

Regendecken für Pferde

Hier finden Sie hochwertige Regendecken in Größe 135. Stöbern Sie in unserem großen Sortiment mit ungefütterten Weidedecken der Markenhersteller.

Sie haben Fragen zu Regendecken? In unserem Regendecken-Ratgeber haben wir alle wichtigen Informationen zusammengestellt.

 
Regendecken Größe 135

Es stehen keine Artikel entsprechend der Auswahl bereit.

Regendecken-Ratgeber

Einsatzzweck

Regendecken bieten Schutz vor Wind, Kälte & Nässe bei Weidegang, Offenstall oder Paddock. Sie sind für den Sommer und die Übergangszeit gedacht und daher ungefüttert oder leicht gefüttert (50g).

Eigenschaften

Regendecken sind ungefütterte Weidedecken und haben die gleichen wesentlichen Eigenschaften:


- wasserdicht

  • - winddicht
  • - atmungsaktiv
  • - reißfest

Materialien

Wegen der Anforderungen beim Outdooreinsatz kommen nur robuste und vor allem atmungsaktive Materialien zum Einsatz.


  • - Polyester

  • - Ripstop Polyester
  • - Polypropylene
  • - Nylon
  • - ballsitisches Nylon

Große Modellvielfalt

Regendecke als Winterdecke

Regendecke mit Unterdecke

In Kombination mit einer Unterdecke wird die Regendecke ganz schnell zur Winterdecke.


Wir empfehlen hierfür das Horseware Liner System oder das Bucas Select System.

Multifunktionsdecken

Multifunktionsdecke

Es gibt Regendecken aus High Tech Materialien, die auch den Einsatz bei größeren Temperaturunterschieden ermöglichen. Einige Modelle eignen sich gleichzeitig als Abschwitzdecke,  z.B. die Bucas Power Turnout.

Regendecken mit Halsteil

Regendecke mit Halsteil

Für den Rundumschutz beim Weidegang empfehlen wir zur Regendecke ein Halsteil.


Viele Modelle wie etwa die Horseware Amigo Mio Turnout One Piece haben ein festintegriertes Halsteil oder bieten die Möglichkeit zur Halsteilanbringung.

 

Pferde mit Rückenlänge 135

Es gibt viele Pferderassen mit Rückenlänge im Bereich 135 cm. Da der Körperbau jedes Tieres jedoch immer individuell ist, sollten Sie vor dem Deckenkauf auf jeden Fall nachmessen. Wenn Ihr Pferd zu einer der rechtsstehenden Rassen gehört, könnte die Größe 135 passen.


Die Rückenlänge Ihres Pferdes können Sie ganz einfach nachmessen. Legen Sie das Maßband am Widerrist an und messen Sie bis zur Schweifrübe. Die Länge in cm entspricht der Deckengröße.


Klar ist, dass einem Tinker mit Rückenlänge 135 nicht dieselbe Decke passt wie einem Araber mit Größe 135. Hier einfach eine Größe größer bzw. kleiner zu bestellen ist nicht der Königsweg. 


Für kräftiger gebaute Pferde gibt es Regendecken im XL-Schnitt im Hals und Brustbereich.

Pferderassen

Norweger

Lewitzer

Deutsches Reitpony

Araber

Trakehner

Haflinger

Tinker