Sortieren nach:
Artikel pro Seite:
Filter
Filter


Bucas Abschwitzdecken mit der einzigartigen Bucas Stay Dry Technologie bestehen aus Material, das Feuchtigkeit gut an die Oberfläche leiten kann. Der Schweiß des Pferdes wird schnellstens nach außen transportiert wird und unter der Decke bleibt es zugleich warm und trocken. Das glatte Außenmaterial verhindert zusätzlich, dass Schmutz oder Einstreu hängen bleibt. Ein überlappender Brustbereich verhindert, dass Druck durch den Verschluss entstehen kann. Des Weiteren haben die Cooler Abschwitzdecken eine ausgezeichnete Passform. Der spezielle Schnitt mit den Schulterfalten geben dem Pferd sehr viel Bewegungsspielraum.


Unser Angebot an Bucas Abschwitzdecken

Prize Cooler

ausgezeichnetes Preis/Leistungsverhältnis. Ohne Bauchgurte. Ideal zum Führen oder Warmreiten. Bestens zum Besticken und deshalb sehr gut als Sponsorendecke geeignet.

HorSevenFull Neck-mit Halsteil

Ein Halsteil schützt das Pferd im Halswirbelbereich. Abschwitzdecken mit Halsteil schützen Ihr Pferd noch effektiver. In der kalten Jahreszeit kann man mit einer Bucas Abschwitzdecke auch zum Vorwärmen und zum Anreiten nutzen.

HorSevenPower Cooler 

leichte Hightech Abschwitzdecke. Auch als Transportdecke, Turnierdecke und leichte Stalldecke einsetzbar. Die hochfunktionale Decke hat eine sehr gute Abschwitzfunktion und bietet vielseitige Einsatzmöglichkeiten bei unterschiedlichen Temperaturen. Auch mit Halsteil als Bucas Power Full Neck erhältlich.

Abschwitzdecke und Stalldecke in einem. Wärmend, antibakteriell und ganzjährig einsetzbar. Maximaler Feuchtigkeitsabtransport dank 2 Lagen Stay Dry Textil. Schmutzabweisend. Auch mit Halsteil als Shamrock Power Full Neck erhältlich.


Bessere Durchblutung/Vorbeugung von Verletzungen

Die Muskeln am Rücken des Pferdes werden durch die Wärme besser durchblutet und Verletzungen werden vermieden. Die Häufigkeit des Einsatzes von Abschwitzdecken und die Wahl der passenden Decke hängen von der Jahreszeit und von der Intensität des Trainings und von der Konstitution des Tieres selbst ab. Auch Ausreitdecken (oder Nierendecken) haben teilweise abschwitzende Eigenschaften.