Sortieren nach:
Artikel pro Seite:
Filter
Filter


Fliegenmasken sind so konstruiert, dass keine Insekten hindurchkommen können. Sie bestehen aus sehr engmaschigem Netzgewebe und werden einfach über den Kopf gezogen. Die Masken liegen eng an und bei den meisten Modellen sind die Kontaktstellen mit Fleece umrandet, um den Tragekomfort zu erhöhen und lästige Scheuerstellen zu vermeiden.


Das Netzgewebe ist so fein, dass die Sicht des Pferdes nicht behindert wird. Im Bereich der Augen befinden sich Abnäher, so dass an dieser Stelle die Fliegenmaske nicht aufliegt.
Oftmals haben Fliegenmasken auch noch Ohrenüberzüge, um auch diesen Bereich vor den Insekten zu schützen.


Die Pferde akzeptieren die Fliegenmasken in der Regel nach kurzer Zeit und empfinden sie schnell als Erleichterung.