Spracheinstellungen
Sprache
Lieferland
Sortieren nach:
Artikel pro Seite:
Filter
Filter

Deckenreparatur - schnell und einfach


Mit dem Horseware Rug Repair Kit reparieren Sie Ihre Pferdedecke spielend leicht. Im Reparaturset enthalten sind Kleber, Stoffflicken in verschiedenen Farben und eine Gebrauchsanweisung.

Folgen Sie einfach den simplen Anweisungen und Ihre Pferdedecke ist innerhalb von 24 Stunden so gut wie neu.

Wasch- und Pflegetipps

Wie fast alles im Leben kommt es auf die richtige Dosis an. Nur mit dem angemessen Einsatz von Pferdedecken Pflegemitteln wird auch die gewünschte Wirkung erzielt. Entsprechende Hinweise des Herstellers finden sich auf den Verpackungen.

„Viel hilft viel“ ist bei der Verwendung von Imprägnierspray zum Beispiel der falsche Ansatz. Oftmals sprühen Pferdebesitzer und Reiter die Decken ihrer Pferde zu häufig und mit einer viel zu großen Menge ein. Der wasserabweisende Schutzfilm wird zu dick und verdichtet die Poren des Deckengewebes. Die Atmungsaktivität der Decke wird dadurch veringert.

In der Regel genügt bei einer Anwendung ein Drittel des Inhalts einer Spraydose (400 ml Bucas Rug Conditioner). Zudem sind die Decken bei Neukauf bestens präpariert, so dass eine Imprägnierung erst nach der dritten oder vierten Wäsche notwendig wird. Die speziellen Waschmittel sorgen außerdem dafür, dass Schutzfilm gegen Nässe lange erhalten bleibt.


So waschen Sie die Decke richtig:

  • ausreichend große Waschtrommel verwenden (herkömmliche Haushaltswaschmaschinen sind ungeeignet)
  • bei 30 Grad waschen
  • ohne Weichspüler
  • nicht schleudern
  • nicht in den Trockner

So imprägnieren Sie die Decke richtig:

  • gereinigte und getrocknete Decke aufhängen
  • Decke mit Imprägnierspray gemäß Anleitung einsprühen
  • möglichst im Freien arbeiten
  • nochmals Nachtrocknen lassen (nicht in der Sonne)
  • nicht zu früh zusammenlegen

Deckenpflege

Das Pferdedecken Waschmittel verhindert, dass die spezielle Imprägnierung von Weidedecken und Regendecken beschädigt wird und sorgt dafür, dass die Pferdedecken wasserdicht bleiben. Sollte die Schutzschicht nach vielen Waschgängen oder alltäglichen Gebrauch abgetragen sein, helfen Imprägniersprays die wasserdichte Membran wieder aufzubauen. Bei größeren Beschädigungen an der Decke, wie zum Beispiel Löchern,kann man diese mit Deckenkleber wieder schließen und die Undurchlässigkeit wieder herstellen.

Sie möchten die Decke lieber waschen lassen? Dann nutzen Sie unseren Pferdedecken-Waschservice