Sortieren nach:
Artikel pro Seite:
Filter
Filter

Pferderassen mit einer Rückenlänge von etwa 145 cm

Die Rückenlänge entspricht der Deckengröße, also Größe 145 oder L. Es gibt viele verschiedene Pferderassen, die ein mittleres Rückenmaß von 145 cm haben. Üblicherweise handelt es sich um die meisten Großpferderassen, die ein Stockmaß zwischen 160 cm und 170 cm aufweisen. In der folgenden Tabelle sind einige solche Pferderassen gelistet. Ist Ihr Pferd dabei?


HorSeven Expertentipp

Wir haben mehrere Abschwitzdecken selbst getestet. Der eindeutige Sieger ist die Back on Track Abschwitzdecke Supreme. Die Quarter Horse Stute Betty war bereits in 20 Minuten wieder trocken. Im Winter!

Bitte beachten Sie, dass die Rückenlänge auch innerhalb der Rasse variieren kann. Vor dem Kauf sollten Sie also immer genau nachmessen - vom Widerrist bis zur Schweifrübe. 

Achtung: Wie fälschlicher oft zu lesen ist, hat die Deckengröße nichts mit dem Stockmaß des Pferdes zu tun.

Pferderassen (Auszug)

Andalusier

Alt-Oldenburger

Anglo-Araber

Bayerisches Warmblut

Deutsches Sportpferd

Englisches Vollblut

Friese

Holsteiner

Russischer Traber

Senner Pferd

Trakehner

5 Tipps zum Anpassen Ihrer Pferdedecke

Bei obiger Tabelle handelt es sich um Richtwerte. Damit die Abschwitzdecke perfekt an Ihrem Pferd sitzt, sollten Sie noch folgende Dinge beachten:

  • Zwischen Bauchgurt und Pferdebauch muss eine Hand passen
  • Zwischen Hals- und Brustbereich und Decke muss eine Hand passen
  • Abschluss am Schweifansatz 
  • Am wichtigsten für Tragekomfort ist Sitz am Hals- und Schulterbereich
  • Schweifriemen unterm Schweif durchziehen und verschließen

Abschwitzdecken - verschiedene Materialien & Eigenschaften

Besonders günstig sind Abschwitzdecken aus Frottee. Die Feuchtigkeitsaufnahme ist sehr gut, die Ableitung jedoch nicht. Deshalb sind Frotteedecken nur bedingt zu empfehlen. Steht das Pferd zu lang mit der Frottee-Abschwitzdecke, wird es ungemütlich für das Tier.

In unserem Shop finden Sie (fast) nur Abschwitzdecken aus Fleecematerial. Fleece ist sehr gut feuchtigkeitsableitend und wärmend zugleich. Oftmals handelt es sich um ein Antipilling Fleece. Die typische Knötchenbildung nach einiger Zeit bleibt aus und die Decke auch optisch lange schön.

Für Pferde, die stark am Hals schwitzen, gibt es Abschwitzdecken mit Halsteil.

Viele Hersteller bieten Pferdedecken für gleich mehrere Einsatzbereich an, sogenannte Multifunktionsdecken. So ist z.B. die Bucas Smartex Pferdedecke eine Regendecke mit Abschwitzfunktion. Andere abschwitzende Pferdedecken können auch als Stall- oder Transportdecken eingesetzt werden. Andere wiederum dienen zusätzlich als Fliegendecke.